Archiv | 8. November 2015

Sehnsucht…..

Sehnsucht…..

 

Sehnsucht ist die leise Sprache der Seele.

Ein Ziehen dahin wo ich wirklich hingehöre.

Ein Drängen ohne zu wissen warum.

Ein Vermuten in eine bestimmte Richtung.

Ein sich treiben lassen in seinen Träumen.

Ein Hoffen auf die Erfüllung jener.

 

Sehnsucht ist die leise Sprache des Herzens,

das um die Wahrheit der Seele weiß,

die der Mensch oft verdrängt.

Sie ist das lodernde Feuer des Verlangens,

nach etwas lang Gesuchtem und Ersehntem.

 

Sehnsucht zeigt uns den Weg.

Einen Weg, den wir vielleicht nicht gehen wollten;

aber nach dem sich unser Herz sehnt.

Sie wird solange anhalten,

bis wir der Sprache des Herzens folgen können

und alles Widerstände aufgeben.

dorthin, wo es keine Sehnen mehr braucht

und alles ohne Erwartung IST….

 

©Monika Hagn

 

Mut zur Liebe

Mut zur Liebe
das Herz es kann nicht lügen
Gefühle nicht betrügen
wir müssen nur vertrauen
wir müssen darauf bauen
das Fundament besteht
wenn ihr die Weichen legt
oh Menschen hört nur her
zu lieben ist nicht schwer
man lässt es einfach zu
und schon ist man im Nu
im Liebestaumelfieber
und nichts möcht man doch lieber
als sich nochmal wie sechzehn fühl’n
der Kopf ließ sich nicht mehr erkühl’n
so hitzig feurig voller Triebe
wuchs uns daraus die erste Liebe
nun sagt was hindert uns daran
dass es nicht wieder sein so kann
so nichts sag ich ihr lieben Leut
drum ändert es am besten heut
nehmt euren Partner in den Arm
so ganz verliebt
mit sehr viel Charme
oder ja ruft endlich an
den Menschen der’s nicht wissen kann
dass da ein Herz
nur für ihn schlägt
dass einer Liebe in sich trägt
und diese mit ihm teilen mag
und nicht nur heut nein alle Tag
oh wie schön das alles klingt
mein Herz ein Lied darüber singt
die Hand Gedichte drüber schreibt
der Kopf mich in den Wahnsinn treibt
vielleicht ruf ich ja endlich an
und sag es ihm soweit ich’s kann
oder nein ich schreib es dir
du mein Held du weilst in mir

Mia querschreiber

art unbekannt

Quelle: Mut zur Liebe

An mich glauben

An mich glauben

An mich zu glauben, wenn ich versage,
wenn ich daneben treffe
und von meinem Schatten überholt werde,
wenn plötzlich die Angst in mir alles rot färbt
und ich erbärmlich werde,
dann an mich zu glauben…
wenn die anderen den Glauben an den Menschen verlieren
und damit auch an mich,
wenn sie die Verstörungen aufzählen,
wenn das Misstrauen wächst wie Unkraut
und der Zweifel mit seiner Sense
um sich schlägt, wild und scharf…
dann führen all Wege von mir weg,
dann zerwerfe ich mich in den Spiegeln,
dann habe ich Sehnsucht nach Gott
und finde ihn zu meiner Überraschung
in meinen Fehlern als Zuwendung und Nähe.
Dann bin ich wieder da, wo ich begonnen habe,
bin wieder bei mir,
weil Gott menschlicher mit mir ist,
als ich es bin.

ulrich schaffer

art unbekannt

Quelle: An mich glauben

Wahre Liebe

Wahre Liebe

Jemanden bedingungslos zu akzeptieren,
bei seinem Anblick schwach zu werden,
weiche Knie zu bekommen, wenn man weiß, daß er kommt,
das Gefühl zu haben, am ganzen Körper zu zittern, zu schweben,
obwohl man fest am Boden steht,
bei jedem Kuss zu versinken,
zu versinken in Aufregung, Geborgenheit und Verlangen,
die brennende Sehnsucht zu spüren wenn man ihn sieht,
dieses Verlangen, daß wünschen nach noch mehr Küssen,
nach zärtlichen Berührungen und liebevollen Worten,
pure Leidenschaft gewürzt mit einer Prise Eifersucht,
das Kribbeln im Bauch und das Wechselbad der Gefühle,
nur ihn zu wollen, niemand sonst.
Vertrauen als Grundbasis der Liebe,
in der Nacht von ihm zu träumen und
am Tag nur an ihn zu denken,
Luftsprünge zu machen,
wenn man weiß, daß man von ihm geliebt wird,
die Zufriedenheit zu spüren wenn er einfach nur da ist,
einfach nur neben einem liegt.
Diese Unruhe in einem,
wenn er sich nicht meldet und das Glücksgefühl,
wenn er es doch tut….
All das und noch viel mehr
ist meine „Definition“ von wahrer Liebe!

unbekannt

art signiert

Quelle: Wahre Liebe

Liebe in der 5. Dimension

so schön 🙂

Seelenliebe

Quelle: http://transinformation.net/liebe-in-der-5-dimension/

von Trist LeSage; Gast-Autorin von In5D.com; übersetzt von Taygeta

Wir alle wissen, dass es viele verschiedene Arten von Liebe gibt. Es gibt romantische Liebe, die Liebe zwischen Elternteil und Kind, die Liebe zwischen Geschwistern, die Liebe zwischen Freunden, die Liebe zwischen Tierhalter und Tier und viele andere Arten der Liebe. Wenn wir jedoch von Liebe in der 5. Dimension sprechen, sind wir nicht beschränkt auf diese genannten Arten von Liebe. Die fünft-dimensionale Liebe umfasst alle diese Arten der Liebe, und sie erstreckt sich über die Grenzen der dritt-dimensionalen Liebe hinaus zu anderen Arten der Liebe.

5D-Liebe

Zum Beispiel, sobald man ein fünft-dimensionales Bewusstsein erreicht beginnt man automatisch Liebe gegenüber Allen und Allem zu fühlen. Man beginnt sich in jedem Gegenüber zu sehen und man fühlt eine enge Verbindung zu Jedem und Allem. Man ist nicht mehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 489 weitere Wörter