Liebesfreud – Liebesleid

Hedi Thomas Foto.

Liebesfreud – Liebesleid

Es grenzt schon fast an Zauberei,
wie sehr uns die Gefühle lenken…
Besonders in der Liebelei
gelingt es selten, klar zu denken!

Gerät man erst einmal ins Schwärmen,
dann glüht die Sonne doppelt hell,
scheint unser Herz sich zu erwärmen,
verfliegt die Zeit uns doppelt schnell.

Tausend Träume und Gedanken
begleiten uns dann Tag und Nacht
ohne Grenzen, ohne Schranken…
das ganze ICH erstrahlt und lacht!

Dann scheint uns alles zu gelingen,
wir leben völlig unbeschwert…
doch manchmal kann man nicht erringen,
was das Herz so sehr begehrt.

Wenn dann auch unsere Seele weint,
hilft weder Trauer, noch Verzagen –
sondern nur, so schwer’s auch scheint,

es irgendwann erneut zu wagen…

Es grenzt schon fast an Zauberei,
wie sehr uns die Gefühle lenken…
Drum wird uns jede Liebelei
etwas ganz besonderes schenken!

Ralf Korrek

art unbekannt

Quelle: Liebesfreud – Liebesleid

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s