Tag-Archiv | weich

Frau, sei warm und weich

Frau, sei warm und weich,

sei du, in deiner Natur.

Erlaube dich.

So bist du stark,

so liebst du.

Lege deine Hand auf seinen Rücken,

während er bei sich bleiben muss.

Nimm es ihm nicht ab,

trage es nicht für ihn,

sei einfach da,

sei mit ihm.

So gibst du.

So empfängst du.

Mann, werde sanft zu dir,

erkenne, sei du, in deiner Natur.

Erlaube dich.

So bist du stark,

so liebst du.

Schenke ihr dein Ja,

während sie sich lebt.

Wende dich nicht ab,

trage sie nicht davon,

sei einfach da,

sei mit ihr.

So gibst du.

So empfängst du.

Liebe, ist das.

© Ela
art unbekannt

Quelle: Frau, sei warm und weich

Es ist schön Frau zu sein…

Es ist schön Frau zu sein…
so reich.
So komplex.
So unberechenbar.
Es ist schön Frau zu sein….
so fehlerhaft perfekt.
So gebend.
So empfangend.
So sexy und so unnahbar.
Es ist schön Frau zu sein…
so weich.
So fliessend.
So beweglich und biegsam.
Es ist schön Frau zu sein …
so zerbrechlich.
So stark.
So nährend und gebärend.
Es ist schön Frau zu sein …
so unverwechselbar.
So verführerisch.
so chaotisch….
So GANZ.

Es ist schön Frau zu sein.

Und ja Mann…du bist es
der mich pulsieren lässt,
der mich bewegt und beatmet.
Der meinen Herzschlag beschleunigt
und mich öffnet… dem Leben,
der Lebendigkeit…. dem empfangen.

Wenn du das möchtest….
strahlen meine Augen noch ein
bisschen mehr unter deinem Blick.
Glänzen meine Haare unter deiner
Berührung…
wird mein Haut
salzig und ich ergeb mich
meiner Sinnlichkeit…
und ich tanze den Tanz
auch für dich.

Es ist schön Frau zu sein….

Moksha

art unbekannt

Quelle: Es ist schön Frau zu sein.