Archiv | 8. Dezember 2015

Die unbefleckte Empfängnis der „Gottes-Oma“

Oh Göttin

anna1Hatte Jesus eine Oma?
Nun – väterlicher Seits weiß man ja nichts genaues. Das kommt ja in den besten Familien vor.
Mütterlicher Seits kann diese Frage mit einem eindeutigen JA beantwortet werden.
Wer eine Mama hat, hat auch eine Oma!
Und die Großmutter von Jesus war Anna. Ihre Existenz ist zwar in der Bibel nicht erwähnt. Doch es gibt zahlreiche Legenden um diese Urmutter: Die in das Neue Testament aufgenommenen Evangelien des Matthäus und Lukas beginnen bei der Geburt Jesu, bzw. beleuchten dessen „männliche Linie“ – erstaunlicherweise die von Joseph,

Ursprünglichen Post anzeigen 928 weitere Wörter

Werbung

Violette Flamme für Deutschland ~ Violet Flame for Germany

Heute um 21 Uhr!!!

Schwesternschaft der Rose

Jeden Dienstag um 21 Uhr bei dir zu Hause!

Um die brenzlige Situation in Deutschland, hervorgerufen durch die ungebremste Aufnahme von Flüchtlingen aller Art,

zu entschärfen und einen friedlichen Umbruch und Wandel zu unterstützen, treffen wir uns jeden Dienstag um 21 Uhr,

wo auch immer Du Dich befindest, zu einer Meditation für den Frieden in Deutschland.

~~~~~


Anleitung:

1. Entspanne Deinen Geist und Körper, indem Du für einige Minuten Deinen Atem beobachtest.

2. Visualisiere eine brillantweiße Lichtsäule, die von der Galaktischen Zentralsonne durch Deinen Körper hindurchgeht

bis zum Mittelpunkt der Erde.

Halte dies für einige Minuten aufrecht.

3. Dann visualisiere die Violette Flamme, wie sie ganz Deutschland durchflutet und dies auch auf das übrige Europa ausstrahlt.

4. Danach visualisiere Dir, wie alle Menschen in Deutschland in Frieden und Harmonie zusammenleben.

Alle Furcht und Aggression sind transformiert.

Alle Wesen werden in gleicher Weise respektiert. Die Menschen unterstützen einander und es…

Ursprünglichen Post anzeigen 102 weitere Wörter

Rückkehr, Transformation und Integration der (geschädigten) weiblichen Energien

In Liebe ❤

* NEBADONIA *

Hallo Wolf,
heut, mal sehr außergewöhnlich, ein Beitrag von Brigitte. Es werden mehrerer Beiträge folgen und mich persönlich freut es sehr. Gerade dieses Thema wird eine enorme Bereicherung. Wer dabei meint, es handelt sich um ein bereits ausgeschlachtetes Thema, der wird sich noch wunderen wieviel neues Brigitte uns übermittelt. Hier der erst Teil als Einführung.

Liebe Grüße
Wilfried

Rückkehr, Transformation und Integration der (geschädigten) weiblichen Energien – Verstärkter Einfluss der weiblichen Energien

Liebe Frauen,

es ist unsere besondere Aufgabe diese Energien zu reinigen, zu befreien von Qualen, Unterdrückung, Befleckung und Fehlleitung durch Umstände, anerzogene Moralinterpretationen, sowie absoluten Missbrauch zur Ausübung von Druck und Angst. Speziell die Kirche und die Moral der Gesellschaft haben diesen Energien etwas „Schmutziges“ angelastet. Es ist an uns dies zu bereinigen und diese Energien wieder zu transformieren zu dem sinnlich, göttlichen Geschenk, dass es eigentlich sein soll!

Ursprünglichen Post anzeigen 70 weitere Wörter