Eine tiefe Frau

12202285_1236544313038714_913756674_n

Eine tiefe Frau, mit offenem Herzen
berührt mit dir den Himmel,
um sich mit dem nächsten Atemzug
ins Dunkel – euer Unterbewusstsein fallen zu lassen.

Sie wird mit dir auf den Sternen tanzen
und dein Blut zum kochen bringen,
um dann ein Feuer der Vernichtung, der Transformation zu legen.

Eine tiefe Frau, mit offenem Herzen
ist keine Frau für schwache Männer.

Sie wird dich an deine Grenzen bringen
und darüber hinaus.
Sie wird dich herausfordern,
bis dein Verstand schwindet
und du nur noch, deinen Herzschlag spürst.

Sie wird deine Wut, deine Verzweiflung
und deinen Schmerz aus dir herauslocken.
Zu lange haben deine verdrängten Gefühle dich vergiftet.
Sie wird sie mit dir fühlen
Sie wird sie dir spiegeln
Sie wird weinen, schreien und wüten
bis all das, was in dir, in ihr, in euch feststeckt
ins fließen kommt.

Sie ist eine tiefe Frau und nichts bleibt ihr verborgen.
Sie bringt ein Licht in jede, noch so kleine
dunkle Kammer deines Herzens.
Wenn du stehen bleibst,
nicht zurückschreckst vor ihrem Feuer
der Zerstörung, der Wandlung
wirst du neu geboren, lebendiger als je zuvor…

Du wirst erkennen, dass das Einzige,
was sie in deinem Herzen zurücklässt,
LIEBE ist.
Doch dazu braucht es Mut,
durch all den Schmerz und die Angst zu gehen.
Durch DEINEN und durch IHREN.

Du brauchst es nicht zu verstehen, sie wird dich führen,
Schicht für Schicht.
Ihr befreit euch gemeinsam und am Ende seid ihr frei
zu lieben, grenzenlos.

Hiermit bringt ihr den Himmel auf Erden.

© Manuela Rüfner

art unbekannt

Quelle: Eine tiefe Frau

Advertisements

3 Kommentare zu “Eine tiefe Frau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s